MSI-Fachtag: Stadt, Land, Flucht – wohin wir gehen

Am kommenden Freitag, den 23.10.2015, ab 9.00 h  lädt unser Studiengang Management Sozialer Innovationen alle an Zukunftsthemen Interessierten in die Räume der Hochschule München in der Lothstr. 64, 80335 München ein.

Vertiefend vorstellen werden wir drei Themenbereiche, mit denen wir uns im Rahmen unseres Studiums schwerpunktmäßig immer wieder auseinandersetzen:

Die Zukunft der Stadträume beleuchtet die aktuelle und zukünftige Stadtentwicklung – auch in München.

Unter Fluchträume und ihre Zukunft ordnen wir globale Flucht- und Migrationsbewegungen ein und suchen gemeinsam mit den Teilnehmern Ansätze zu deren Bewältigung.

Im Themenstrang Digitale Räume und ihre Zukunft fragen wir nach Risiken und Chancen der digitalen Transformation und danach, wie man dem zunehmenden Verschwimmen der Grenzen virtueller und realer Räume begegnen kann.

Hier geht es  zum hochkarätig und transdisziplinär besetzten Fachtagsprogramm

Poster 2015-07 Andrea Rahmen neuAber der Tag bietet nicht nur eine gute Gelegenheit, sich neue Perspektiven zu diesen brandaktuellen und relevanten Themenstellungen zu beschaffen, sondern auch unser Gamedesignprojekt näher kennenzulernen: In der begleitenden Ausstellung ausgewählter lokaler und überregionaler Projekte werde ich über den Verlauf unseres gemeinsamen Workshops „Fremde Kulturen“ berichten und die Ergebnisse präsentieren. Dabei werde ich auch „Sweatshop Tycoon“ vorstellen, eine schwarzhumorige Spielidee, die von unserer Studierendengruppe im 2. Semester zum Thema Fair Finance konzipiert wurde und ein Impulsgeber für das generelle Konzept der Gamedesignworkshops war.

Im Themenbereich Digitale Räume am nachmittag sowie in der Ausstellung wird Clemens Hochreiter, einer der beiden Teamer unseres „Fremde Kulturen“-Workshops, zudem über Serious Games von Reality Twist berichten. Dabei bringt er bestimmt auch erste Eindrücke seines neuesten Projekts mit: Coast Guard, das demnächst im Gamedeck auf dem Gelände der Kultfabrik zum Spiel bereit steht. Es gibt also auch neben allen ernsten Inhalten jede Menge für die Spielkinder unter euch zu sehen – wir freuen uns auf viele Besucher und etwas Serious Play!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.