Termine

Vergangene Veranstaltungen »

Google-Kalender als XML, ICAL oder HTML.

Wann und wo

Die Spielenachmittage finden normalerweise sonntags von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr in den Vereinsräumen vom Bürgerhaus Haar (über dem Gasthof zur Post, Seiteneingang links) statt.

Besondere Angebote

Pegasus Spieletag bei uns am 18.12.2016

Der nächste Termin unseres Spieletreffs steht ganz im Zeichen des bundesweiten Pegasus-Spiele-Tags, an dem einige der diesjährigen Neuheiten des Verlags erklärt werden und gespielt werden können. Folgende Spiele kommen an diesem Tag bei uns auf den Tisch:

In „Jórvík“ erwerbt ihr Karten aus einer Auslage durch einen sehr einfachen und dennoch brillanten Arbeiter-Einsetz- und Biet-Mechanismus, um euer […]

Besondere Angebote

Wenn Helden auf Reisen gehen

In den bayerischen Herbstferien trafen zum nunmehr vierten Mal kreative Köpfe aufeinander, um sich gemeinsam einer anspruchsvollen Aufgabenstellung zu widmen: der Umwandlung eigener Vorstellungen zum Thema „Fremde  Kulturen“ in spannende Spielkonzepte. Unterstützt von   Brettspielautor Marco Teubner und Gamedesigner Clemens Hochreiter diskutierten die zwölf Jugendlichen in dieser Woche über kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede und die damit verbundenen […]

Besondere Angebote

Bewerbungsfrist verlängert: Gamedesignworkshop „Fremde Kulturen“, Herbstferien 2016

Wir freuen uns, den nächsten Gamedesignworkshop für Jugendliche ab 14 Jahren ankündigen zu können, der  in den bayerischen Allerheiligenferien vom 31.10. bis 04.11.2016 in der Bildungsstätte Wartaweil am Ammersee stattfinden wird. Geleitet wird er wieder von Marco Teubner, spiele.werk, in Zusammenarbeit mit Clemens Hochreiter, Reality Twist. Als Kooperationspartner bisher beteiligt sind das Jugendkulturwerk der Stadt […]

Besondere Angebote

MSI-Fachtag: Stadt, Land, Flucht – wohin wir gehen

Am kommenden Freitag, den 23.10.2015, ab 9.00 h  lädt unser Studiengang Management Sozialer Innovationen alle an Zukunftsthemen Interessierten in die Räume der Hochschule München in der Lothstr. 64, 80335 München ein.

Vertiefend vorstellen werden wir drei Themenbereiche, mit denen wir uns im Rahmen unseres Studiums schwerpunktmäßig immer wieder auseinandersetzen:

Die Zukunft der Stadträume beleuchtet die aktuelle und zukünftige […]

Besondere Angebote

Plan YOUR Game – Wenn Ernst zum Spiel wird

Eine spannende und intensive Woche liegt nun hinter uns: Für knapp fünf Tage haben wir vom 20.-24.7.2015 gemeinsam mit vierzehn begabten Jugendlichen in unserem Gamedesignworkshop an der Akademie für Politische Bildung in Tutzing über das Thema „Fremde Kulturen“ nachgedacht und darüber, wie man es in eine interessante Spielidee verpacken kann. Die Jugendlichen im Alter zwischen 14 […]

Besondere Angebote

Gamedesignworkshop 2015: Bewerbungen ab sofort möglich

Wir freuen uns, dass die wesentlichen Rahmenbedingungen zur Durchführung unseres Gamedesignprojekts inzwischen fest stehen. Besonders freuen wir uns über zusätzliche finanzielle Unterstützung durch unseren Projektpartner Reality Twist, durch die wir nun unseren  Workshop vom 20.-24.7.2015 in der Akademie für Politische Bildung in Tutzing zu sehr vertretbaren Konditionen anbieten können.

Für eine Weiterleitung dieser Info an potentiell Interessierte […]

Besondere Angebote

Save the date: Gamedesignworkshop 20.-24 Juli 2015

Mit diesem Folgeprojekt richten wir uns an kognitiv, kreativ und sozial begabte und interessierte Jugendliche zwischen 16 – 19 Jahre aus dem gesamten Bundesgebiet. Das erfolgreich verlaufene Pilotprojekt  in den Faschingsferien 2014 wurde von mir im Juli 2014 in einem Beitrag auf der Internationalen Planspielkonferenz  ISAGA 2014 in Dornbirn, Österreich, vorgestellt. In meiner Publikation: From […]

Besondere Angebote

Pegasus-Spiele-Clubtag bei uns am 22.6.2014

Am 22. Juni nehmen wir an den 6. Offiziellen Pegasus-Spiele-Clubtagen teil.  Neben den neuesten Spielen  „Raumstation Theseus“,  „Vampir Mau Mau“,  „Revolver“ und „Fungi“ könnte ihr natürlich auch andere aktuelle Titel des Verlags wie „Istanbul“ kennenlernen oder euch bei lieb gewonnenen Klassikern wie „Munchkin“ mit Monstern prügeln und wertvolle Schätze einsammeln. Wir würden uns freuen, viele von […]

Besondere Angebote

Neun Köpfe – ein Thema – eine Spielidee – ein Team!

Mit dieser anspruchsvollen Zielvorgabe traten wir in der vergangenen Woche unser Experiment an, gemeinsam mit einer Gruppe  von neun hochbegabten Jugendlichen im Alter von 13 – 17 Jahren für fünf Tage intensiv in das Thema Spieldesign einzutauchen. In Zeiten von NSA-Affäre und täglich neuen Enthüllungen und unbequemen Wahrheiten über Facebook, Google und Co. griffen wir unter dem Motto „Der gläserne Mensch“ eine gerade brandaktuelle Problematik auf, die unser gesellschaftliches Miteinander in den kommenden Jahren vor weitaus größere Herausforderungen stellen wird als jetzt bereits.

Die Teilnehmer  gingen mit vielen neuen Inspirationen und positiven Erfahrungen nach Hause. Ich für meinen Teil nehme zwei Begriffe, die im Workshop eine große Rolle spielten, und zugleich eine wichtige Erkenntnis mit: Der Kernmechanismus dieses Workshopkonzepts funktioniert – und wesentlich dazu beigetragen hat die kooperative Zusammenarbeit sowohl des Leitungsteams als auch der Workshopteilnehmer, die auf einer soliden Vertrauensbasis beruhte und von gegenseitiger Wertschätzung geprägt war.

Schakka! Erledigt, geschafft und zufriedenBesonders bedanken möchte ich mich an dieser Stelle natürlich bei allen, die durch ihre Unterstützung diese uns sicherlich allen in Erinnerung bleibenden Tage ermöglicht haben:  Als erstes natürlich dem engagierten und professionellen Workshopteam mit Marco Teubner und Sabine Meier, die die Jugendlichen auf ihren jeweiligen Fachgebieten da abholten, wo sie zu Beginn des Workshops standen, und sie im Verlauf der Woche durch neue Erfahrungen und das Eröffnen ungewohnter Perspektiven ein Stück weiter auf ihren eigenen Weg gebracht haben. Dem Bayerischen Spielearchiv, das als Trägerverein wichtige Aufgaben der Verwaltung übernommen hat.

Ganz besonders aber unseren Sponsoren Hans im Glück, Zoch und Ludofact für die großzügige finanzielle und materielle Unterstützung, ohne die dieses Herzensprojekt in der Form nicht möglich gewesen wäre! Ich bin sicher, dass sie eine sinnvolle Investition in die Köpfe von morgen getätigt haben, die sich in den kommenden Jahren vielfach und auf noch unvorhersehbare Weise auszahlen wird.

Mehr über das Projekt und unsere Ziele findet ihr in der Ausschreibung,  über unsere Erfahrungen in der Woche könnt ihr nachfolgend mehr erfahren…

Mehr lesen »

Besondere Angebote

Die Zukunft auf dem Spielbrett erfinden? Sei dabei! Neues Pilotprojekt von Schlaue Spiele

In den Faschingsferien 2014  laden wir engagierte Jugendliche ab 14 Jahren aus ganz Bayern ein, sich bei uns zu bewerben, um gemeinsam mit einem kreativen Team für fünf Tage in das Thema Spieldesign einzutauchen.

Für dieses neuartige Pilotprojekt in Kooperation mit dem Bayerischen Spielearchiv e. V.  konnten wir Marco Teubner (Spielewerk) gewinnen – einen erfahrenen Spieleautoren, der […]