Spielen im Mai mit Unterstützung vom Zoch-Verlag

In den letzten Monaten hatten bereits mehrere Verlage ihr Interesse an unserem Projekt gezeigt und uns auf verschiedenste Art unterstützt – sei es durch direktes Engagement wie Einladungen in die Redaktionen von Zoch und Hans-im-Glück oder durch Spiel- oder Sachspenden wie von Pegasus, Abacus und Amigo.

Pünktlich kurz vor Ostern konnte ich nun ein besonders reichlich bestücktes Paket vom Zoch-Verlag auspacken. Diese Spiele möchten wir euch am kommenden Spielenachmittag nun vorstellen, der dementsprechend einen Schwerpunkt auf die Spiele dieses Verlags haben wird. Einige davon habt ihr ja bei uns bereits kennengelernt – wie z. B. Tobago, Fifty-Fifty, Dicke Luft in der Gruft und HeckMeck oder auch eine Vorab-Version vom aktuellen Avanti – nun könnt ihr noch weitere (siehe Spielempfehlungen) kennenlernen, darunter auch Hirnverdreher wie Geistesblitz oder Professor Pünschge (Gewinner des MinD-Spielepreises!).

 

Leave a Reply