Ausflugstipp: Familienwochende der DGhK im Altmühltal

Ammonit aus Pyrit (Quelle: Wikimedia Commons)
Ammonit aus Pyrit
Für diejenigen, die am 1. Mai-Wochenende noch nichts vorhaben, hier der Hinweis auf eine spannende Veranstaltung der DGhK München, an der auch Nichtmitglieder teilnehmen können. Bei diesem Familienwochenende in Pappenheim im Altmühltal kann u. a. in einem sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Steinbruch nach verborgenen Schätzen in Form von Fossilien gesucht werden.

Wir werden auf jeden Fall teilnehmen und für die abendliche Unterhaltung ein gutgeschnürtes Paket unserer Lieblingsspiele mitbringen. Falls der eine oder andere von euch Lust hat, auch dazuzustoßen, kann er sich direkt bei der DGhK (→Veranstaltungsprogramm) anmelden — es gibt zur Zeit noch ein paar Restplätze.

Spieletreff, regelmässig – Die Erste

Der erste reguläre Spieletreff im März liegt nun einige Tage hinter uns. Wir erlebten einen deutlich ruhigeren Nachmittag als beim Probetermin und hatten sogar Gelegenheit, das eine oder andere Spiel nicht nur zu erklären, sondern auch mitzuspielen. Trotz überschaubarer Teilnehmerzahl ging es beim Werwölfe-Spiel jedoch zeitweilig recht hoch her und wir waren sehr froh, dass dieses Mal nicht wieder ein Meditationstraining im Nebenraum stattfand…

Wir wünschen euch schöne Osterferien und freuen uns auf den Apriltermin.

Formulare

Rechts im Bereich Downloads gibt es jetzt einen Link auf das so genannte Haftungsfreistellungs-Formular. Wie schon anderswo erwähnt, ist es ganz wichtig, dass ihr dieses Formular ein Mal ausdruckt und von euren Erziehungsberechtigten unterschreiben lasst. Das kann auch beim Spielenachmittag selbst geschehen, aber ohne ein unterschriebenes Formular können wir die Verantwortung nicht übernehmen — ihr könntet dann nicht teilnehmen. Das sind so Versicherungsangelegenheiten, wer macht das schon gern. Lasst euch davon nicht abschrecken.